Impressionen von der
1. Schwanfelder Kaninhop-Meisterschaft

 

Am 25.07.2004 fand die 1. Schwanfelder Kaninhop-Meisterschaft statt.
Zu diesem Ereignis kam auch ein Team vom Fernsehsender “sat1” und zeichnete die Meisterschaft auf.


v.l.n.r. Tina Wendt, Michael Wadlinger, Andreas Böhm und
der 2. Bürgermeister Richard Köth

 

Der 1. Vorsitzende Thomas Müller begrüßte die anwesenden Gäste, Teilnehmer und Helfer und eröffnete die 1. Schwanfelder Kaninhop-Meisterschaft.

Landesverbandsvorsitzender, Erwin Leowsky, überbrachte die Grüße des Landesverbandes und wünschte der Meisterschaft einen guten Verlauf. Er gab auch bekannt, dass für die Bundesschau 2005 in Nürnberg die 1. Deutsche Kaninhop-Meisterschaft geplant ist und freute sich schan heute auf die Teilnahme der Schwanfelder Kaninhopgruppe.

Der Jugendleiter des Landesverbandes, Josef Steinack, wünschte der Kaninhopgruppe und dem Verein weiterhin alles Gute für die Zukunft.

Im Anschluß begrüßte Hans-Georg Eichelbrönner die Gäste und Teilnehmer und überbrachte die Grüße der Gemeinde Schwanfeld. Zum Schluß wünschte er allen Teilnehmern viel Erfolg und einen fairen Wettkampf.
 

 

 

 

 

 

 

Die Teilnehmer v.l.n.r: Miriam Semineth, Timo Goller, Gerhard Wilpert (hinten), Rafaela Intzekiotow, Verena Wilpert, Selina Peterlik, Nadine Riedelsheimer (stehend), Beatrice Mühlig (stehend), Japueline Groh, Svenja Lassen, Sophia Wilpert, Annika Lassen, Lena Rehberger, Fabian Schneider, Nils Neubert.

 

 

 

 

 

Es wurde die Meisterschaft in der leichten und der mittelschweren Klasse ausgespielt.
In jeder der beiden Klassen wurden zwei Durchgänge gestartet und die drei besten ermittelt.

 

 

Die Objekte der Begierde:
Für jeden Teilnehmer eine Erinnerungsplakette ein Päckchen Futtermittel mit Einkausgutschein (vom Tierbedarf Meyer), für die drei besten jeder Klasse ein Pokal,
und für die jeweils vierten bis sechsten einen Einkaufsgutschein von Caro´s Futterkiste.

Herzlichen Dank an unsere Sponsoren

  • Tierbedarf Mayer    
  • Caro´s Futterkiste.   

 

 

Sieger in der leichten Klasse wurden:
 

Lena Rehberger mit Max
(Gesamtzeit 19,9 sek. 0 Fehler)

 

Nils Neubert mit Georgi
(Gesamtzeit 50,9 sek 3 Fehler)

 

Nadine Riedelsheimer mit Lucky
(Gesamtzeit 1 min. 21 sek. 2 Fehler)

 

 

Sieger in der mittelschweren Klasse wurden:
 

Verena Wilpert mit Beisser
(Gesamtzeit 1 min. 22 sek. 5 Fehler)

 

Timo Goller mit Lucy
(Gesamtzeit 2 min. 13 sek. 13 Fehler)

 

Nadine Riedelsheimer
(Gesasmtzeit 1 min. 27 sek. 14 Fehler

 

 

 

 

Weitere Bilder gibt es hier.